Zu niemandem ist man ehrlicher als zum Suchfeld von Google. – Constanze Kurz

Was ist Suchmaschinen-Optimierung?

Definition Suchmaschinenoptimierung
Ein sehr wichtiger und für Webseitenbetreiber unumgänglicher Teil des Suchmaschinenmarketings ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Durch die Optimierung der eigenen Website kann man die Platzierung der eigenen Website in den Suchergebnissen verbessern. Das Hauptziel der SEO ist die Relevanz einer Website für die Suchmaschine zu steigern. In den meisten Fällen steckt sehr viel Potenzial ein einer Website das meist kaum genutzt wird. Das angestrebte Ziel sollte immer Seite 1 in den Suchergebnissen sein. Immerhin sehen sich 89 % der User nur die erste Seite in den Suchergebnissen an. Alles was danach folgt ist für die meisten User irrelevant.
Suchmaschinenoptimierung in Deutschland ist unter dem Strich die Optimierung für den Google-Robot. Mit über 95 % Marktanteil in Deutschland ist Google die größte Suchmaschine im Netz und somit auch in Deutschland Platzhirsch dieser Branche. Hinzu kommt, dass einige der übrigen Suchmaschinen auf den Index von Google zurückgreifen.
Da man immer davon ausgehen muss, dass auch die Konkurrenz sich um Suchmaschinenoptimierung bemüht ist klar, dass es sich hierbei um einen stetigen Prozess handelt, der im Grunde nie ganz abgeschlossen werden kann. Dennoch ist es äußerst wichtig, die Grundlagen zu schaffen das in vielen Fällen bereits für eine Platzierung auf den ersten Seiten genügt.

Weiter mit

SEM SEA

Neugierig?

Als Webentwickler und -designer hat unser Teammitglied Benjamin Hessenauer das ideale Wissen für die technische Realisierung im Prozess der Suchmaschinenoptimierung. Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Daniel Mack werden erfolgreiche und beständige Konzepte für die Suchmaschinenoptimierung entwickelt.

Die ideale Grundlage für den Sprung auf Seite 1.

Jetzt einfach Kontakt aufnehmen.

E-Mail senden

Vorteile von Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung ist ein wichtiger Prozess und bietet viele Vorteile. Hier sind ein paar davon:


  • sehr gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis
  • SEO ist ein nachhaltiger Prozess der für anhaltenden Erfolg sorgt
  • Die Usability (Nutzerfreundlichkeit) steigt
  • mehr Bestellungen, Aufträge oder Kontakte und mehr Besucher durch bessere Positionierung in den Suchmaschinen
  • hohe Kontaktqualität – Seite wird nur angezeigt wenn Relevanz für Suchbegriff vorhanden
  • Bei der Analyse setzt man sich mit Kundenverhalten auseinander und passt Seite daran an
  • Suchmaschinen bilden für User eine glaubhafte und neutrale Basis für deren Kaufentscheidung
  • Kosten sparen durch genauere Ausstrahlung
  • regional/überregional
  • Bekanntheit wird automatisch gesteigert

Online-Marketing – weitere Maßnahmen

SEA Tracking & Analyse Social Media Mobile Marketing